Zahnimplantat Salzgitter

Was ist ein Zahnimplantat?

Ein Zahnimplantat soll fehlende Zähne ersetzen oder Lücken zwischen fehlenden Zähnen schliessen. Es besteht entweder aus Keramik oder Titan und übernimmt die Funktion einer künstlichen Zahnwurzel. Dazu wird es wie eine Schraube in den Kieferknochen eingedreht und verbindet sich in den folgenden drei bis sechs Monaten mit den Knochen drumherum.

Dadurch wird ermöglicht, dass die gesamte Kaukraft auf den Kieferknochen übergeht, wie es bei einem eigenen natürlichen Zahn ist. Daher ist dieses Vorgehen das Natürlichste im Hinblick auf die Funktionsweise des Kiefers. Nach dem Einsetzen des unsichtbaren Stützelementes in den Kieferknochen können anschließend je nach Bedürfnis Implantatkronen, Implantatbrücken oder Vollprothesen darauf angebracht werden.

MVZ myDent Kirchrode

5,00 von 5
aus 14 Bewertungen