Parodontologie

Die Lehre des Zahnhalteapparats

Die Lehre vom Zahnhalteapparat wird auch als Parodontologie bezeichnet. Dieser Apparat besteht aus dem Wurzelzement, dem Wurzelhaus, kollagenen Fasern, dem Gingiva (Zahnfleisch) und dem Zahnfach. Die Wurzelhaut umgibt die Zahnwurzel und schützt diese vor Bakterien. In Deutschland leidet jeder Dritte unter Parodontitis. Laut Statistik gehen durch eine Parodontitis nach dem 35. Lebensjahr mehr Zähne verloren als zum Beispiel durch Karies.

MVZ myDent Kirchrode

5,00 von 5
aus 14 Bewertungen