Kosten für Implantate | myDent Salzgitter

Wie hoch sind die Kosten von Zahnimplantaten?

Viele Patienten beschäftigen sich früher oder später mit Implantaten für ihre Zähne. Dabei spielen die Kosten eine wichtige Rolle. Um feststellen zu können, welche Kosten ein Implantat bei Ihnen verursachen würde, müssen allerdings unterschiedliche Aspekte betrachtet werden. Eine allgemeine Preisangabe ist leider nicht möglich. Das Material und der Aufbau des Zahnersatzes variieren teilweise stark zwischen den verschiedenen Patienten.

Die Experten von myDent Salzgitter geben Ihnen aber gern einen Leitfaden an die Hand, an dem Sie sich bei der Entscheidung orientieren können. Die einzelnen Faktoren sind gesondert aufgeführt und erklärt, sodass Unklarheiten schnell beseitigt werden.

Die Diagnostik und Planung

Bevor ein Eingriff erfolgen kann, müssen zunächst die Grundlagen abgeklärt werden. Ein großer Anteil der Kosten hängt vom Umfang und dem Schweregrad des Eingriffs ab. Deshalb wird zunächst die Gesamtsituation Ihres Körpers betrachtet. Dabei wird Ihre Mundschleimhaut untersucht. Zudem wird überprüft, ob Sie unter Krankheiten leiden. Abhängig davon, wie die Untersuchungsergebnisse ausfallen, werden die Nebenkosten für die Behandlung festgelegt. Diese Diagnostik wird von unseren Experten äußert gewissenhaft durchgeführt, sodass ein optimaler Preis für Ihr Implantat berechnet werden kann. Außerdem kann nur so festgestellt werden, ob sich Ihr Kiefer für die Behandlung eignet oder andere Verfahren zur Wiederherstellung des Zahns eingeleitet werden müssen.

Die Kosten des Knochenaufbaus

Damit ein Implantat angenommen und fest wird, ist ein gewisses Maß an Knochensubstanz notwendig. Im Rahmen der Diagnostik und Planung wird dies bereits bei Ihnen untersucht. Bei vielen Patienten reicht die Knochensubstanz aus verschiedenen Gründen nicht mehr aus. Bei den betroffenen Personen ist deshalb zunächst eine knochenaufbauende Maßnahme zu treffen. Andernfalls würde das Implantat nicht funktionstüchtig sein. Um dieses Problem zu vermeiden, setzen die Zahnärzte von myDent in Salzgitter modernste Aufbaumaßnahmen ein. Die verwendbaren Materialien variieren dabei. Je größer der Eingriff ist und je nachdem, welches Material Sie wählen, können die Kosten unterschiedlich hoch sein.

Wie viele Implantate werden benötigt?

Dieser Aspekt sollte für Sie besonders nachvollziehbar sein. Die Anzahl der benötigten Implantate beeinflusst die Gesamtkosten für den Eingriff in hohem Maße. Jeder Zahnersatz muss individuell angepasst und entwickelt werden. Je mehr individuelle Implantate erstellt werden müssen, desto höher fallen auch die Gesamtkosten des Eingriffs aus. Des Weiteren sind die Kosten auch von der Art des Implantats abhängig. Werden lediglich einzelne Zähne ersetzt oder handelt es sich um ein nahezu vollständig neues Gebiss? Dies sollten Sie unbedingt in Ihre Preisvorstellungen einbeziehen.

Die Kosten des Labors

Der größte Kostenpunkt eines Zahnersatzes liegt in der nachträglichen Versorgung des Implantats. Sie und Ihr Körper entscheiden selbst, welche prothetische Versorgung vonnöten ist. Abhängig davon, ob eine Prothese, eine Brücke oder eine Zahnkrone eingesetzt wird, fallen unterschiedlich hohe Kosten bei der Erstellung des Zahnersatzes an. Inzwischen verfügt myDent über ein angeschlossenes Labor. Dadurch wird dieser Kostenpunkt verringert. Dennoch beeinflusst auch dieser Aspekt die Gesamtkosten Ihres Zahnersatzes.

Die Abhängigkeit vom Versicherungsschutz

Es hängt in großem Maße von Ihrem Versicherungsschutz ab, wie viel Sie selbst vom Preis des Implantats übernehmen müssen. Kassenpatienten erhalten im Allgemeinen einen deutlich geringeren Zuschuss, als Privatpatienten. Insgesamt setzt sich der Anteil der Versicherung aus einer Kostenerstattung und festen Zuschüssen zusammen. Sollten Sie Sozialleistungen beziehen, besteht die Möglichkeit, einen Härtefall-Antrag auszufüllen und somit von einer höheren Kostenerstattung zu profitieren.

Besonders hilfreich sind spezielle Zahnzusatzversicherungen. Diese übernehmen meist einen höheren Anteil des Zahnersatz-Preises. Bevor wir mit Ihrer Behandlung beginnen, informieren wir Sie gern über verschiedene Möglichkeiten der Kostenübernahme. Im Beratungsgespräch erklären wir Ihnen ausführlich, welche Ansprüche Sie bei Ihrer Versicherung geltend machen können. Dies hängt von Ihrem individuellen Versicherungsstatus ab.

Deshalb sollten Sie sich unbedingt auch selbst mit Ihrer Versicherung in Verbindung setzen, um die genauen Konditionen und Möglichkeiten abzuklären. Im persönlichen Gespräch wird Ihnen unser Team gerne helfen.