Implantologie | myDent Salzgitter

Das myDent Team aus Salzgitter möchte Sie hier rund um das Thema Implantologie und die Behandlungsmöglichkeiten von Implantaten informieren.

Die Implantologie ist ein chirurgischer Teilbereich der Zahnmedizin, bei dem es um das Einsetzen von Implantaten in den Kieferknochen geht. Diese Implantate fungieren als künstliche Zahnwurzeln. Die Zahnarztpraxis myDent in Salzgitter ersetzt mithilfe der Implantologie Zähne. Einzelzahnimplantate sind im Vergleich zu Brücken eine modernere und bessere Lösung. Bei Brücken müssen die Nachbarzähne abgeschliffen werden und die gesunde Zahnsubstanz dieser Zähne geht verloren. Es handelt sich bei Versorgung mit Zahnimplantaten sowohl um einen herausnehmbaren oder festen Zahnersatz. Durch ein Zahnimplantat kann man z. Bsp. auch eine Prothese befestigen, daher ist der Patient dann beim Kauen nicht eingeschränkt.

Was ist ein Zahnimplantat?

Ein Zahnimplantat ist eine künstliche Zahnwurzel. Im Bereich der Implantologie werden Implantate in den Kieferknochen eingesetzt und eine fehlende Wurzel des Zahnes ersetzt. Das Material der Implantate ist gut verträglich und verbindet sich mit dem Kieferknochen. Dies sorgt für Stabilität. Somit bildet das Implantat die Grundlage für den Zahnersatz. Es besteht so die Möglichkeit, einzelne Zähne zu ersetzen oder eine Vollprothese einzusetzen. Bei einer Implantation werden die Nachbarzähne nicht beschädigt und es bieten sich ästhetische Vorteile durch ein Implantat. Die Kaukraft bleibt ebenfalls vollständig erhalten und die Gesichtskontur verändert sich nicht.